Dafür stehen wir

Persönlichkeit zählt. Die Bildung von Persönlichkeiten und die Stärkung einer ethischen Kultur lohnen sich. Für den Einzelnen oder die Einzelne. Für das Unternehmen oder die Organisation insgesamt.

Seit seiner Gründung im Jahr 2000 fördert das Institut persönlichkeit+ethik die ethische Bildung von Führungskräften.
Mehr zum Konzept des Instituts persönlichkeit+ethik
.

Damit der Mensch gewinnt.

Meldung und Meinung

25. Februar

"Hasskommentare und Harmoniesoße": So lautete der Titel einer Fastenpredigt von Dr. Andreas Grabenstein.

weiterlesen ...
18. September

Beitrag von Daniel Dietzfelbinger im Compliance Elliance Journal: Integrity als proaktiver Strategiebeitrag

weiterlesen ...
12. September

Jetzt anmelden: "Arbeit 4.0 = Werte 4.0? Auswirkungen der Digitalisierung auf Werte in Unternehmen" WirtschaftsEthik Forum am 11. Oktober 2017 in Nürnberg.

weiterlesen ...