strategie+kultur

Strategie, Kultur und Frühstück …

strategie
+
kultur

Strategie, Kultur und Frühstück …

strategie
+
kultur

Strategie, Kultur und Frühstück …

strategieorientierte kultur

Gute Unternehmenskultur trägt Strategie und Struktur der Organisation und ist damit ein Erfolgsfaktor.
Gute Unternehmenskultur prägt den Charakter der Organisation und macht sie für Bewerber:innen attraktiv.
Gute Unternehmenskultur entsteht im Miteinander der internen und externen Mitspieler:innen.

Wir unterstützen Sie dabei, eine Unternehmenskultur zu entwickeln, die sich an der Strategie orientiert und die Ziele der Organisation mitträgt.

Wir unterstützen Sie dabei, Sinn und  Vision, Ziele und Grundwerte der Organisation zu entwickeln, die Identität prägen und so neues Engagement schaffen.

Wir unterstützen Sie dabei, den Boden für agile Transformationen zu bereiten, damit die Kundenbedürfnisse zum Anliegen aller Mitarbeiter:innen werden und Teams selbstgesteuert arbeiten.

strategieorientierte kultur

Gute Unternehmens-kultur trägt Strategie und Struktur der Organisation und ist damit ein Erfolgsfaktor.
Gute Unternehmens-kultur prägt den Charakter der Organisation und macht sie für Bewerber:innen attraktiv.
Gute Unternehmens-kultur entsteht im Miteinander der internen und externen Mitspieler:innen.

Wir unterstützen Sie dabei, eine Unternehmenskultur zu entwickeln, die sich an der Strategie orientiert und die Ziele der Organisation mitträgt.

Wir unterstützen Sie dabei, Sinn und  Vision, Ziele und Grundwerte der Organisation zu entwickeln, die Identität prägen und so neues Engagement schaffen.

Wir unterstützen Sie dabei, den Boden für agile Transformationen zu bereiten, damit die Kundenbedürfnisse zum Anliegen aller Mitarbeiter:innen werden und Teams selbstgesteuert arbeiten.

unser vorgehen

Im Gespräch mit dem Top-Management fragen wir als erstes nach dem Sinn:
Was ist der Zweck, die Absicht, das Ziel der Veränderung, des Prozesses, des Vorhabens? Nur wenn das Ziele klar ist, lässt sich gemeinsam steuern.

Dann ein Prozess vor dem Prozess:
Interviews und Felderkundungen, um die Organisation besser kennenzulernen.

Im Zentrum Organisationsentwicklung out of the middle:
Wir arbeiten aus der Mitte heraus –  mit einem interdisziplinären Kernteam, in dem Inhalt und Kultur synchron entwickelt werden, mit Steuerungs- und Resonanzgruppen und der Zumutung externer Sichtweisen.

Schließlich Umsetzung als Teil der Entwicklung:
Agil, mit großem Bogen und in kleinen Schritten, mit Veränderung vom ersten Termin an.

Strategie, Kultur und Frühstück …

„Warum Frühstück?“ „Culture eats strategy for breakfast!“ (Peter Drucker zugeschrieben)