WirtschaftsEthikForum der Metropolregion Nürnberg

Beim Wirtschaftsethikforum diskutieren Experten aus Praxis und Wissenschaft im Wechsel von Vorträgen und Erfahrungsberichten aktuelle unternehmensethische Herausforderungen. Bei dem Forum bieten wir Raum und Zeit für den Austausch unserer Gäste.

Das WirtschaftsEthikForum organisieren wir gemeinsam mit der von Rundstedt HR Partner GmbH und verschiedenen Partnern und Sponsoren.

Das WirtschaftsEthikForum der Metropolregion 2011 fand statt am 4. Oktober 

Thema: Leitbild gut – alles gut?!
Von proklamierten Werten zu einer gelebten Führungskultur

Stellen Sie sich vor: Im Zuge der strategischen Neuausrichtung wurde das Leitbild überarbeitet, die Werte für den Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und anderen Anspruchsgruppen sind neu formuliert. Vorstand und Projektteam sind hoch identifiziert und engagiert am Werk: „Jetzt müssen wir das nur noch in die Organisation herunterbrechen“. Hier entscheidet sich nun vieles: Bleiben die definierten Unternehmenswerte Papiertiger oder werden sie lebendig und wirksam? Und wie geht das? Wie können sich Leitbilder, Strategie- und Werteformulierungen und gelebte Führungskultur wechselseitig inspirieren? Was ist wesentlich, um die vorhandene Kultur im Unternehmen zu verändern und eine ethische Kultur zu stärken? Wo und wie wird Führung und Haltung im Unternehmen gelernt? Welche Rolle spielen Regeln, welche Haltungen und welche die Reflexion von Erfahrungen aus der Praxis? Die Diskussion um eine lebendige Führungskultur wurde beim 5. WirtschaftsEthikforum der Metropolregion intensiv geführt.

Die Hauptbeiträge stammten von:

 

In  Workshops trugen bei:

 

 

Themen der letzten Jahre:

2010: Führung in bewegten Zeiten. Werteorientierung als Erfolgsfaktor.

2009: Unternehmensethik in der Krise? Der Zusammenhang zwischen Strukturen, Anreizsystemen und ethischer Kultur in Unternehmen.

2007: Zeitbombe Demografie! Ethische und strategische Herausforderungen für Unternehmen

2006: Ethik in Umbruchphasen. Fränkische Unternehmen im globalen Wettbewerb.